Luckenwalde – die kleine Stadt, die alles hat. Luckenwalde ist eine Stadt mit rund 21.000 Einwohnern, 50 km südlich Berlins zwischen den reizvollen Landschaften des Flämings und des Baruther Urstromtals gelegen. Neben der günstigen Kostenstruktur und der Nähe zu Berlin spricht auch das Flair einer Kleinstadt, die durch ihre 800-jährige Geschichte individuell geprägt worden ist für Luckenwalde. Tagespflegestellen, Kindertagesstätten, Grundschulen, Oberschule, Gymnasium, Oberstufenzentrum, Krankenhaus und Pflegeeinrichtungen sind am Ort vorhanden. Eine breit gefächerte Vereinslandschaft gewährleistet attraktive Freizeitangebote ebenso wie die Kultureinrichtungen z.B. Stadttheater, Bibliothek, Museum, Kino, Volkshochschule und Musikschule. Werden auch Sie ein Teil der Stadt Luckenwalde und arbeiten Sie mit uns zusammen an täglich neuen Herausforderungen.

 

Die Stadt Luckenwalde möchte ab 01.04.2021 befristet zur Schwangerschaftsvertretung/Elternzeitvertretung bis voraussichtlich 15. Juli 2022 einen

 

Sachbearbeiter Anlagenbuchhaltung (m/w/d)

 

in der Abteilung Haushaltsplanung und Geschäftsbuchhaltung einstellen.

 

Ihre Aufgaben

  • Erfassung und Verwaltung des Anlagevermögens und der zugehörigen Sonderposten in der Anlagenbuchhaltung
  • Abstimmungsarbeiten, insbesondere Prüfung der Aktivierungsfähigkeit in Zusammenarbeit mit den Ämtern
  • Bearbeiten, überwachen, prüfen und fortschreiben des Anlagevermögens einschließlich der zugehörigen Sonderposten
  • Buchung und Kontrolle der Abschreibungen, Sonderposten und weiterer Bilanzgrößen
  • Durchführen der Inventur im Bereich des Anlagevermögens
  • Mitarbeit bei der Haushaltsplanung und Jahresabschlussarbeiten

 

Eine Änderung des Aufgabenzuschnitts wird ausdrücklich vorbehalten.

 

Ihr Profil

  • Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder vergleichbare Abschlüsse
  • Kaufmännische  und betriebswirtschaftliche Kenntnisse, idealerweise Kenntnisse im kommunalen doppischen Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität
  • Gute EDV-Kenntnisse in den gängigen Office Anwendungen, wünschenswert sind Kenntnisse mit der Finanzsoftware H&H pro Doppik

 

Unser Angebot

  • Eine Vollzeitstelle, eingruppiert in der Entgeltgruppe 7 TVöD/VKA
  • Ein spannendes, interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen bestehender Dienstvereinbarungen
  • Gezielte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Ein motiviertes und freundliches Team
  • 30 Tage Urlaub sowie am 24.12. und 31.12. bezahlt frei, Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt sowie eine zusätzliche betriebliche Zusatzversorgung

 

Wir bitten bis zum 12.02.2021 um die Übersendung vollständiger und aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen, inklusive einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse per E-Mail in einer PDF-Datei (max. 15 MB) an personal@luckenwalde.de oder auf dem Postweg an die

 

Stadt Luckenwalde, Amt Personal, Vergabe und Organisation, Markt 10, 14943 Luckenwalde.

 

Aus statistischen Gründen bitten wir Sie anzugeben, wie Sie auf die Ausschreibung aufmerksam geworden sind.

 

Wir bitten um Verständnis, dass im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren anfallende Kosten (bspw. Verdienstausfall, Reisekosten, Materialkosten, Kosten für eventuelle Nachweise etc.) nicht erstattet werden können. Berücksichtigt werden nur vollständig und innerhalb der Bewerbungsfrist eingereichte Unterlagen. Eine Bestätigung des Eingangs der Bewerbung erfolgt nicht. Mit Einreichen Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen auch elektronisch erfassen und bis zu 6 Monate nach Besetzung der Stelle aufbewahren. Wird die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen gewünscht, ist ein adressierter und frankierter Rückumschlag beizufügen, andernfalls werden sie vernichtet. Datenschutzinformationen der Stadt Luckenwalde finden Sie unter: www.luckenwalde.de/Datenschutz.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Luckenwalde – die kleine Stadt, die alles hat. Luckenwalde ist eine Stadt mit rund 21.000 Einwohnern, 50 km südlich Berlins zwischen den reizvollen Landschaften des Flämings und des Baruther Urstromtals gelegen. Neben der günstigen Kostenstruktur und der Nähe zu Berlin spricht auch das Flair einer Kleinstadt, die durch ihre 800-jährige Geschichte individuell geprägt worden ist für Luckenwalde. Tagespflegestellen, Kindertagesstätten, Grundschulen, Oberschule, Gymnasium, Oberstufenzentrum, Krankenhaus und Pflegeeinrichtungen sind am Ort vorhanden. Eine breit gefächerte Vereinslandschaft gewährleistet attraktive Freizeitangebote ebenso wie die Kultureinrichtungen z.B. Stadttheater, Bibliothek, Museum, Kino, Volkshochschule und Musikschule. Werden auch Sie ein Teil der Stadt Luckenwalde und arbeiten Sie mit uns zusammen an täglich neuen Herausforderungen.

 

Die Stadt Luckenwalde möchte ab 01.04.2021 befristet zur Schwangerschaftsvertretung/Elternzeitvertretung bis voraussichtlich 15. Juli 2022 einen

 

Sachbearbeiter Anlagenbuchhaltung (m/w/d)

 

in der Abteilung Haushaltsplanung und Geschäftsbuchhaltung einstellen.

 

Ihre Aufgaben

  • Erfassung und Verwaltung des Anlagevermögens und der zugehörigen Sonderposten in der Anlagenbuchhaltung
  • Abstimmungsarbeiten, insbesondere Prüfung der Aktivierungsfähigkeit in Zusammenarbeit mit den Ämtern
  • Bearbeiten, überwachen, prüfen und fortschreiben des Anlagevermögens einschließlich der zugehörigen Sonderposten
  • Buchung und Kontrolle der Abschreibungen, Sonderposten und weiterer Bilanzgrößen
  • Durchführen der Inventur im Bereich des Anlagevermögens
  • Mitarbeit bei der Haushaltsplanung und Jahresabschlussarbeiten

 

Eine Änderung des Aufgabenzuschnitts wird ausdrücklich vorbehalten.

 

Ihr Profil

  • Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder vergleichbare Abschlüsse
  • Kaufmännische  und betriebswirtschaftliche Kenntnisse, idealerweise Kenntnisse im kommunalen doppischen Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität
  • Gute EDV-Kenntnisse in den gängigen Office Anwendungen, wünschenswert sind Kenntnisse mit der Finanzsoftware H&H pro Doppik

 

Unser Angebot

  • Eine Vollzeitstelle, eingruppiert in der Entgeltgruppe 7 TVöD/VKA
  • Ein spannendes, interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen bestehender Dienstvereinbarungen
  • Gezielte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Ein motiviertes und freundliches Team
  • 30 Tage Urlaub sowie am 24.12. und 31.12. bezahlt frei, Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt sowie eine zusätzliche betriebliche Zusatzversorgung

 

Wir bitten bis zum 12.02.2021 um die Übersendung vollständiger und aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen, inklusive einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse per E-Mail in einer PDF-Datei (max. 15 MB) an personal@luckenwalde.de oder auf dem Postweg an die

 

Stadt Luckenwalde, Amt Personal, Vergabe und Organisation, Markt 10, 14943 Luckenwalde.

 

Aus statistischen Gründen bitten wir Sie anzugeben, wie Sie auf die Ausschreibung aufmerksam geworden sind.

 

Wir bitten um Verständnis, dass im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren anfallende Kosten (bspw. Verdienstausfall, Reisekosten, Materialkosten, Kosten für eventuelle Nachweise etc.) nicht erstattet werden können. Berücksichtigt werden nur vollständig und innerhalb der Bewerbungsfrist eingereichte Unterlagen. Eine Bestätigung des Eingangs der Bewerbung erfolgt nicht. Mit Einreichen Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen auch elektronisch erfassen und bis zu 6 Monate nach Besetzung der Stelle aufbewahren. Wird die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen gewünscht, ist ein adressierter und frankierter Rückumschlag beizufügen, andernfalls werden sie vernichtet. Datenschutzinformationen der Stadt Luckenwalde finden Sie unter: www.luckenwalde.de/Datenschutz.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!