Die Stadt Lübben (Spreewald) sucht zum schnellstmöglichen Termin einen

Sachgebietsleiter (m/w/d) Haushalt/Buchhaltung

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden.

  

Das Sachgebiet Haushalt und Steuern übernimmt alle Aufgaben im Bereich der Kommunalen Haushaltswirtschaft. Dazu gehören die Haushaltsplanung, der Haushaltsvollzug, die unterjährige Berichterstattung und die Erstellung der Jahresabschlüsse. Dem Sachgebiet sind ebenfalls die Kosten- und Leistungsrechnung und die Beteiligungsverwaltung zugeordnet. Neben der Erhebung der Kommunalen Steuern und des Kurbeitrags, werden auch die Aufgaben im Rahmen der Bearbeitung der Betriebe gewerblicher Art und die Umsetzung der Neuerungen des Umsatzsteuergesetzes wahrgenommen.

 

Ihre Aufgaben 

  • fachliche und disziplinarische Leitung des Sachgebietes Haushalt und Steuern
  • Erarbeitung und Aktualisierung von Dienstanweisungen
  • Prüfung und Überarbeitungen von Richtlinien
  • Erstellung von Präsentationen zu Arbeitsergebnissen des Sachgebietes
  • Serviceorientierte Ausrichtung des Sachgebietes
  • Übernahme von Sonderprojekten für die Fachbereichsleitung

 Ihr Profil 

  • ein abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Fachhochschule) in der Fachrichtung Betriebswirtschaft oder Public Management oder Abschluss als Verwaltungsfachwirt
  • mindestens eine 3-jährige Berufserfahrung
  • wünschenswert wäre die Fortbildung zum Bilanzbuchhalter und Führungserfahrung
  • sicherer Umgang mit MS-Office (Word, Excel und Power Point) sowie ein sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Kenntnisse der einschlägigen Fach- und Rechtskenntnisse in den anzuwendenden Rechtsvorschriften
  • sorgfältige Arbeitsweise, Kommunikationsfähigkeit, Engagement, Leistungsbereitschaft, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Interesse an einer aktiven Mitarbeit in unserer Freiwilligen Feuerwehr ist wünschenswert

  Unser Angebot 

  • die Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes TVöD (VKA) in der EG 9c
  • ein vielfältiges Aufgabenfeld und spannende Herausforderungen in einem sympathischen Team
  • Work-Life-Balance durch flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • attraktive Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (wie z. B. 30 Tage Urlaub, Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistung)
  • individuelle Fortbildungsmöglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung
  • ein modernes, gut ausgestattetes Arbeitsumfeld, ein betriebliches Gesundheitsmanagement und Unterstützung bei der Wohnungssuche

   

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 04.11.2020 per E-Mail:

 

personalwesen@luebben.de

 oder auf dem Postweg:

 Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota)

Poststraße 5

15907 Lübben (Spreewald)

  

Sie haben Fragen rund um den Bewerbungsprozess? Unsere Personalsachbearbeiterin Frau Sandy Pötschick steht Ihnen unter der Telefonnummer 03546/79-2315 gern zur Verfügung.

Für fachliche Fragen wenden Sie sich gerne an die Fachbereichsleiterin Frau Merting unter der Telefonnummer 03546/79-2300.

  

Frank Neumann

stellv. Bürgermeister

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass aus Kostengründen Ihre Bewerbungsunterlagen nur zurückgeschickt werden können, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Alle anderen Bewerbungsunterlagen werden unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung (z. B. Fahrt- und Bewerbungskosten) seitens der Stadt nicht erstattet werden.

SGL Haushalt Buchhaltung.pdf (application/pdf 51.0 KB)

Die Stadt Lübben (Spreewald) sucht zum schnellstmöglichen Termin einen

Sachgebietsleiter (m/w/d) Haushalt/Buchhaltung

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden.

  

Das Sachgebiet Haushalt und Steuern übernimmt alle Aufgaben im Bereich der Kommunalen Haushaltswirtschaft. Dazu gehören die Haushaltsplanung, der Haushaltsvollzug, die unterjährige Berichterstattung und die Erstellung der Jahresabschlüsse. Dem Sachgebiet sind ebenfalls die Kosten- und Leistungsrechnung und die Beteiligungsverwaltung zugeordnet. Neben der Erhebung der Kommunalen Steuern und des Kurbeitrags, werden auch die Aufgaben im Rahmen der Bearbeitung der Betriebe gewerblicher Art und die Umsetzung der Neuerungen des Umsatzsteuergesetzes wahrgenommen.

 

Ihre Aufgaben 

  • fachliche und disziplinarische Leitung des Sachgebietes Haushalt und Steuern
  • Erarbeitung und Aktualisierung von Dienstanweisungen
  • Prüfung und Überarbeitungen von Richtlinien
  • Erstellung von Präsentationen zu Arbeitsergebnissen des Sachgebietes
  • Serviceorientierte Ausrichtung des Sachgebietes
  • Übernahme von Sonderprojekten für die Fachbereichsleitung

 Ihr Profil 

  • ein abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Fachhochschule) in der Fachrichtung Betriebswirtschaft oder Public Management oder Abschluss als Verwaltungsfachwirt
  • mindestens eine 3-jährige Berufserfahrung
  • wünschenswert wäre die Fortbildung zum Bilanzbuchhalter und Führungserfahrung
  • sicherer Umgang mit MS-Office (Word, Excel und Power Point) sowie ein sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Kenntnisse der einschlägigen Fach- und Rechtskenntnisse in den anzuwendenden Rechtsvorschriften
  • sorgfältige Arbeitsweise, Kommunikationsfähigkeit, Engagement, Leistungsbereitschaft, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Interesse an einer aktiven Mitarbeit in unserer Freiwilligen Feuerwehr ist wünschenswert

  Unser Angebot 

  • die Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes TVöD (VKA) in der EG 9c
  • ein vielfältiges Aufgabenfeld und spannende Herausforderungen in einem sympathischen Team
  • Work-Life-Balance durch flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • attraktive Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (wie z. B. 30 Tage Urlaub, Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistung)
  • individuelle Fortbildungsmöglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung
  • ein modernes, gut ausgestattetes Arbeitsumfeld, ein betriebliches Gesundheitsmanagement und Unterstützung bei der Wohnungssuche

   

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 04.11.2020 per E-Mail:

 

personalwesen@luebben.de

 oder auf dem Postweg:

 Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota)

Poststraße 5

15907 Lübben (Spreewald)

  

Sie haben Fragen rund um den Bewerbungsprozess? Unsere Personalsachbearbeiterin Frau Sandy Pötschick steht Ihnen unter der Telefonnummer 03546/79-2315 gern zur Verfügung.

Für fachliche Fragen wenden Sie sich gerne an die Fachbereichsleiterin Frau Merting unter der Telefonnummer 03546/79-2300.

  

Frank Neumann

stellv. Bürgermeister

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass aus Kostengründen Ihre Bewerbungsunterlagen nur zurückgeschickt werden können, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Alle anderen Bewerbungsunterlagen werden unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung (z. B. Fahrt- und Bewerbungskosten) seitens der Stadt nicht erstattet werden.

SGL Haushalt Buchhaltung.pdf (application/pdf 51.0 KB)